PETER AUTSCHBACH

peter_autschbachKennern der deutschen Gitarrenszene ist der gebürtige Siegener natürlich längst ein Begriff – als herausragender Sologitarrist, als Bandleader seiner Formation „terminal A“ und durch sein aktuelles Duo mit Ralf Illenberger.

Er ist darüber hinaus ein gefragter Workshop-Dozent, etwa der Jazz-Rock-Pop-Akademie Mittelhessen und der Mediterranean Music School, dazu ein kompetenter Fachbuchautor und Kolumnist der AKUSTIK GITARRE und des ACOUSTIC PLAYER.

Peter Autschbach, der sein Studium an der Kölner Hochschule für Musik mit Auszeichnung abschloss, verfügt über ein weit gestecktes musikalisches Vokabular. Ausgehend von frühen Einflüssen seines Privatlehrers Joe Pass, über Stationen als Gitarrist von Pete Townshends Rock-Oper „Tommy“ und des Queen-Musicals „We Will Rock You“, bis hin zu seinen eigenen Projekten überzeugt Autschbach mit profunder Spieltechnik, großer Stilsicherheit und authentischen Sounds.

Auch im Studio beweist Peter Autschbach höchste Professionalität und Kreativität bei CD-Aufnahmen und Lehr-DVDs verschiedenster Couleur. Auf insgesamt acht Alben mit eigenen Kompositionen – zuletzt dem von der Kritik gefeierten „No Boundaries“ im Duo mit Ralf Illenberger – kann man diesen Ausnahmegitarrist erleben.